Kristina Holler


Herzlich Willkommen


Psychisches Leid geht oft einher mit dem Gefühl den scheinbar unberechenbaren Symptomen und äußeren Belastungen hilflos ausgeliefert zu sein. Daraus folgt oftmals ein schleichender innerlicher und/oder äußerlicher Rückzug, aus Angst wieder in belastende Situationen zu geraten. Dieser Rückzug verstärkt jedoch in der Regel die Symptomatik, z.B. durch das Fehlen von positiven menschlichen Kontakten und guten Erlebnissen.
Der Weg hinaus führt daher darüber, selbst aktiv zu werden und die eigenen Lebensumstände entsprechend der individuellen Möglichkeiten zu verändern. Dies kann sowohl innerlich (z.B. durch das Erlernen neuer Strategien im Umgang mit Belastungen oder die Veränderung von Gedankenmustern) als auch äußerlich (z.B. durch das Schaffen positiver Erlebnisse) geschehen.
Egal wie das "Aktiv-Werden" ausschaut, es ist besser als in dem Gefühl zu verharren, den äußeren Bedingungen hilflos ausgeliefert zu sein. Der Beginn einer Psychotherapie kann ein wichtiger Meilenstein auf diesem Weg sein.

Ich möchte Sie gerne dabei unterstützen Ihren Weg aus Ihrer Belastetheit zu finden, indem wir gemeinsam Strategien entwickeln, wie Sie aktiv werden, Belastendes und dessen Folgen verarbeiten und Ihr Leben in Richtung Wohlbefinden und Gesundheit lenken können.

Neben Psychotherapie biete ich auch Mailberatung an. Näheres dazu unter dem Menüpunkt Leistungen. Dort können Sie sich auch über die angebotenen therapeutischen Gruppen zum Thema Geburtsverarbeitung sowie Progressiver Muskelentspannung informieren.

Wenn Sie sich für mein Angebot interessieren oder Fragen haben, dann können Sie hier Kontakt mit mir aufnehmen. Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Herzlichst,
Kristina Holler
Diplom-Psychologin
Psychologische Psychotherapeutin



↑ nach oben ↑


Impressum